SUCHE
Aktiv in die Zukunft
Gemeinsam in Bewegung kommen
Pädagogische Fachkräfte bieten Ihnen Unterstützung bei der Bewältigung persönlicher Herausforderungen und Problemlagen, um den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt oder den Einstieg in den Ausbildungsmarkt zu schaffen. Die Maßnahme „Fit in den Job” wird finanziert durch das Jobcenter Kreis Recklinghausen. Die Zuweisung erfolgt durch Ihr Jobcenter in Datteln.


Themen der persönlichen Unterstützung
  • faire Standortbestimmung (Klärung der Situation persönlich, familiär, beruflich, gesundheitlich, Ziele)
  • gemeinsam aktiv und kreativ werden (u. a. leichte Bewegungsangebote, Ernährungscoaching, Entspannungsübungen, musikpädagogisches Angebot, weitere)
  • individuelle Unterstützung (Beratung und Hilfestellung in lebenspraktischen Fragen, Abstimmung mit speziellen Fachstellen wie z.B. der Schuldnerberatung)
  • Anbahnung einer Beschäftigung und Begleitung beim Start (u. a. Stärken, berufl. Orientierung, reg. Arbeitsmarkt, Job- und Ausbildungssuche)

PDF-Postkarten-Flyer "Fit in den Job" zum Download

Teilnehmende
Das Angebot richtet sich an erwerbsfähige Kunden des Jobcenters in Datteln mit gesundheitlichen Einschränkungen.

Projektstandort Aktivzentrum
Neumarkt 7 / Lutherplatz 1, 45711 Datteln

Maßnahmedauer
6 Monate, indiv. Teilnahmedauer 30 Std./Woche, Montag - Freitag

Ansprechpartnerin Anna Otto
mail otto@jugend-in-arbeit.de
fon 02363 - 5693506

Ansprechpartnerin Kerstin Teilhofer
mail teilhofer@jugend-in-arbeit.de
fon 02363 - 5693506

Projektleitung Arndt Lehmann
mail lehmann@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 490432-0
fax 02361 - 490432-10
Zertifizierungen
 
gzbb
 

Zertifizierter Bildungsträger
nach AZAV
Stellenangebote
Presse
Bildungsgutschein
jetzt einlösen!