SUCHE
Logo MiniJobber
MiniJobber - Mehr Wert durch neue Perspektiven
Die Maßnahme „Minijobber” wird im Auftrag der Vestischen Arbeit Jobcenter Kreis Recklinghausen von Jugend in Arbeit e.V. durchgeführt und durch das Jobcenter in Recklinghausen finanziert. Jobcoaches bieten Ihnen, in Abstimmung mit dem Jobcenter, Unterstützung und Training bei der Jobsuche und der Vermittlung in eine Teilzeit- oder Vollzeitstelle an.

Themen der persönlichen Unterstützung
  • Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen und einer zielführenden Handhabung
  • Erarbeitung marktgerechter Strategien für Ihr Selbstmarketing
  • Bekannte Bewerbungswege besser nutzen und neue Wege kennenlernen
  • Stärkung der Eigenbemühungen und Erarbeitung eines effektiven Selbstmanagements
  • Intensivere Nutzung von Netzwerken und Vermittlungsunterstützung
  • Suche und Vermittlung von Praktikumsmöglichkeiten sowie aktive Begleitung
  • Unterstützung bei der Umwandlung vom Minijob in eine Teilzeit- oder Vollzeitstelle

PDF-Postkarten-Flyer "MiniJobber" zum Download


Teilnehmende
Das Angebot richtet sich an erwerbsfähige Kunden des Jobcenters, die bereits geringfügig beschäftigt sind.

Maßnahmedauer
individueller Teilnahmezeitraum 6 Wochen, mindestens 16 Std. pro Woche

Maßnahmestandort
Ölpfad 8, 45665 Recklinghausen

Ansprechpartner

Jobcoach / pädagogischer Mitarbeiter Joachim Just
mail just@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 1060560

Projektleitung Arndt Lehmann
mail lehmann@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 490432-14
fax 02361 - 490432-10
Zertifizierungen
 
gzbb
 

Zertifizierter Bildungsträger
nach AZAV
Presse
Bildungsgutschein
jetzt einlösen!