SUCHE
NAU - Nachhaltig aufwärts
Projekt NAU – Nachhaltig aufwärts
Zertifiziertes Angebot zur Einzelberatung.
Sie sind bereits erwerbstätig und erhalten notwendige aufstockende Leistungen des Jobcenters? Wir unterstützen Sie dabei, unabhängig zu werden, ein ausreichendes Einkommen zu erzielen.

Kennen – Es gibt etwas anderes für mich! Umfassende Informationen auch im Sinne einer leistungsrechtlichen Beratung zur Überwindung der Hilfebedürftigkeit.

Wissen –
Was muss ich tun? Ansätze entwickeln, z.B. Anträge Wohngeld, Kinderzulage stellen, aktuelle Arbeitssituation verbessern, Betreuungssituation für vorhandene Kinder verändern.

Einstellung –
Es lohnt sich! Mögliche positive Folgen einer existenzsichernden Erwerbstätigkeit verdeutlichen, vorhandene Ängste ansprechen, Mut machen.

Handeln –
Ich mach das! Wir helfen Ihnen dabei!


Inhalt und Ablauf
In einem informativen Erstgespräch werden eventuell schon erste Ziele besprochen und weitere Termine verabredet.


Mögliche Themen Ihrer persönlichen Beratung:
  • Klärung Ihrer beruflichen und finanziellen Situation.
  • Möglichkeiten zur Steigerung des Einkommens.
  • Verbesserung der aktuellen Arbeitssituation.
  • Berufliche Orientierung.
  • Hilfe bei Antragstellungen.

Zeitlicher Umfang
Ein Beginn ist jederzeit, nach telefonischer Absprache, möglich.
Bis zu 30 individuellen Coachings (bedarfsorientierte Terminabsprache) über einen Zeitraum von max. 6 Monaten.

Sie benötigen einen AVGS. Diesen erhalten Sie bei Ihrem Jobcenter.


Projektstandort 1 Husemannstraße 1, 45879 Gelsenkirchen
   
Ansprechpartnerin / Office Silvia Mack
mail mack@jugend-in-arbeit.de
fon 0209 - 947592-16
fax 0209 - 947592-18

Ansprechpartnerin / Beraterin Vanessa Janert
mail janert@jugend-in-arbeit.de
fon 0209 - 947592-24
fax 0209 - 947592-18


Projektstandort 2 Martinistraße 11, 45657 Recklinghausen
   
Ansprechpartnerin / Office Angela Hempel
mail hempel@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 490432-0
fax 02361 - 490432-10


Projektleitung Kerstin Kampmann
mail kampmann@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 490432-32
fax 02361 - 490432-10
Zertifizierungen
 

 
gzbb
 

Zertifiziert nach
DIN EN ISO
9001:2008
Presse
Bildungsgutschein
jetzt einlösen!