SUCHE
Logo Crossover

Jugend in Arbeit e.V. ...
  • begleitet die jungen Erwachsenen kontinuierlich in der Praxis im Betrieb als auch in den Theoriephasen
  • motiviert und unterstützt bei der Ordnung herausfordernder Lebenssituationen
  • führt die Teilnehmenden an eine Schulabschlussprüfung heran

Die Klasse ...
  • bereitet sich auf ihren Berufsstart vor
  • trainiert das Berufsleben
  • verbessert ihre persönliche Situation
  • gibt alles

Der Betrieb ...
  • ermöglicht den Bewerber/-innen einen Einblick in den Beruf
  • probt die Ausbildungssituation
  • lernt die Teilnehmenden über ein Jahr kennen
  • stellt bei positivem Verlauf des Praktikums einen Ausbildungsplatz zur Verfügung
    gibt jungen Menschen eine Chance

In Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Recklinghausen bietet Crossover jungen Erwachsenen, zwischen 16 und 29 Jahren mit einem Hauptschulabschluss nach Klasse 10, Unterstützung beim Erreichen der Fachoberschulreife. Gemeinsam mit Ausbildungsbetrieben in der Region und den Teilnehmenden gestalten wir erfolgreiche Übergänge in das Berufsleben.

Gemeinsam proben wir ein Ausbildungsjahr in Theorie und Praxis:
  • 3 Tage die Woche im Betrieb
  • 2 Tage die Woche Arbeit an Theoriemodulen, ähnlich dem Unterricht der Berufsschule
Durch die intensive Zusammenarbeit verbessern die jungen Erwachsenen ihre Ausgangsposition und können nach einem Jahr erfolgreich in die Ausbildung starten!

Finanziert durch die VESTISCHE ARBEIT jobcenter Kreis Recklinghausen.
Die Zuweisung erfolgt durch Ihr Jobcenter in Recklinghausen.

PDF-Postkarten-Flyer "Crossover" zum Download

Standort
Trainingscenter, Ölpfad 8, 45665 Recklinghausen

Projektkoordination Anja Blodau
mail
blodau@jugend-in-arbeit.de
fon
02361 - 1060562
fax
02361 - 1060561

Ansprechpartnerin /
Verwaltung Andrea Mützel
mail
muetzel@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 1060560
fax
02361 - 1060561

Ansprechpartnerin Beate Füssel
mail fuessel@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 1060562
fax 02361 - 1060561

Ansprechpartnerin Hasret Balanyan
mail balanyan@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 1060562
fax 02361 - 1060561

Ansprechpartner Björn Wohlgemuth
mail wohlgemuth@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 9098170
fax 02361 - 1060561

Projektleitung Kerstin Kampmann
mail kampmann@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 490432-32
fax 02361 - 490432-10
Zertifizierungen
 

 
gzbb
 

Zertifiziert nach
DIN EN ISO
9001:2008
Presse
Bildungsgutschein
jetzt einlösen!