SUCHE
Logo BreakPoint
Breakpoint -
Praktische Tätigkeiten im Grün- und Holzbereich
zur Aktivierung und Stabilisierung
Zielgruppe und Ziel

Personen im Alter von 18-25 Jahren im Arbeitslosengeld-II-Bezug mit vielschichtigen und weitreichenden persönlichen und sozialen Herausforderungen, die zur Vorbereitung auf die weitere Betreuung durch das Jobcenter und eine Heranführung an den Arbeitsmarkt zunächst eine grundlegende Stabilisierung, Aktivierung und begleitende Unterstützung benötigen.


Inhalt und Ablauf

Den Kern bilden praktische, angeleitete Tätigkeiten im Grünbereich wie Gärtnerarbeiten, Grünflächengestaltung, Pflanzenanbau und -nutzung, Erlernen gärtnerischer und umweltorientierter Fertigkeiten etc. auf Grünflächen im gesamten Stadtgebiet sowie handwerklicher Tätigkeiten im Bereich Holzbearbeitung / Tischlerei. Die hier entstehenden Natur-, Arbeits- und Körpererfahrungen zielen im Rahmen eines natur- und arbeitspädagogischen Ansatzes auf verschiedene Wirkungen ab.

Neben diesen Arbeitstätigkeiten in der Gruppe, angeleitet durch einen qualifizierten Arbeitspädagogen, finden weitere Gruppenangebote mit folgenden Themen und Inhalten statt:

► Gesunde Ernährung
► Naturerfahrungen (Ausflüge)
► Körperlichkeit und seelische Balance
► Umweltbewusstsein
► Thema „Ich und ihr” (Kommunikation, Werte, Respekt)
► Soziale Kompetenzen und soziales Umfeld / Familie
► Berufswahl- und Bewerbungsprozess
► Weitere, offene Angebote

Dies alles wird flankiert durch pädagogische Begleitung, Einzelberatungen und individuelle Förderungen und Hilfestellungen durch die Fachkräfte in der Maßnahme.


Zeitlicher Umfang

„Breakpoint” dauert sechs Monate in Teilzeit, bei täglicher Anwesenheit montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Falls Sie Interesse an einer Teilnahme an der Maßnahme „Breakpoint” oder weitere Fragen dazu haben, können Sie sich an Ihren Ansprechpartner beim Jobcenter oder Integrationscenter in Ihrer Stadt wenden.

Natürlich helfen wir Ihnen ebenfalls gerne weiter!


Projektstandort Bahnhofstraße 132a, 44575 Castrop-Rauxel

Ansprechpartner Henry Janzon
mail janzon@jugend-in-arbeit.de
fon 02305 - 3099735
fax 02305 - 3080112

Ansprechpartnerin Oksana Borger
mail borger@jugend-in-arbeit.de
fon 02305 - 3099735
fax 02305 - 3080112

Ansprechpartnerin Katharina Ludwig
mail ludwig@jugend-in-arbeit.de
fon 02305 - 3099735
fax 02305 - 3080112

Projektleitung Arndt Lehmann
mail lehmann@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 490432-14
fax 02361 - 490432-10
Zertifizierungen
 

 
gzbb
 

Zertifiziert nach
DIN EN ISO
9001:2008
Presse
Bildungsgutschein
jetzt einlösen!