SUCHE
Impressum und Datenschutzerklärung
Jugend in Arbeit e. V.
Martinistraße 11
45657 Recklinghausen

Vorstandsvorsitzender Werner Hartmann

Mitarbeiter in der Geschäftsführung
Kerstin Kampmann und Arndt Lehmann

mail
office@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 490432-0
fax 02361 - 490432-10

VR 1627 Amtsgericht Recklinghausen


Konzept, Layout, Realisierung
RPF - Agentur für Kommunikation GmbH, Nürnberg
info@rpf.de
www.rpf.de

Disclaimer/Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihr Interesse an Jugend in Arbeit e.V. Der Schutz und die Sicherheit der Daten unserer Kunden und Nutzer sind uns wichtig. Wir haben deshalb unsere Webseite und unsere Geschäftsprozesse so gestaltet, dass möglichst wenige personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet werden.

Die folgende Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen oder durch eine Kontaktaufnahme durch Sie per E-Mail, Brief oder Telefon und welche Teile dieser Informationen gegebenenfalls auf welche Weise genutzt werden.

1) Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

Jugend in Arbeit e.V., Martinistraße 11, 45657 Recklinghausen, office@jugend-in-arbeit.de, 02361-490431-0

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

2) Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden auf unserer Webseite nicht erfasst.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten dann, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen, z.B. im Rahmen einer E-Mail-Anfrage oder Bewerbung bei uns. Wir verwenden Ihre freiwillig angegebenen Daten dann ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese überlassen haben (z.B. Bewerbungsverfahren oder Kundenanfrage).

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken und verwenden diese grundsätzlich nur innerhalb unseres Unternehmens. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

3) Standarddatenerfassung

Wir sammeln eine begrenzte Anzahl von Informationen über die Nutzer unserer Webseite. Wenn Sie unsere Internetseite benutzen, zeichnet unser Web-Server grundsätzlich nur Ihre IP-Adresse, den genutzten Browser, Datum und Uhrzeit des Besuchs und die aufgerufene Seite auf.

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit (z.B. bei Missbrauchsversuchen und Serverfehlern) und zur Optimierung unserer Website. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Diese Daten werden umgehend nach Behebung des Fehlers oder der Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen von unseren Servern gelöscht und ausschließlich zu den oben angegebenen Zwecken genutzt. Wir sind nicht in der Lage, die Protokolldaten mit einer Person zu verknüpfen.

4) Technische Steuerung - Cookies

Auf unserer Seite werden keine „Cookies“ verwendet.

5) Sicherheit

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir technische und betriebliche Vorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Wir gewährleisten nicht, dass unser Informations-Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

6) Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor, etwa im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht. 

7) Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer 1) genannte Adresse.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
  • Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

8) Links zu anderen Websites

Die Webseite von Jugend in Arbeit e. V. enthält Links zu anderen Websites. Rufen Sie eine externe Internetseite von unserer Seite auf (externer Link), wird der externe Anbieter möglicherweise von Ihrem Browser die Information erhalten, von welcher unserer Internetseiten Sie zu ihm gekommen sind. Für diese Daten ist der externe Anbieter verantwortlich. Wir sind, wie jeder andere Anbieter von Internetseiten, nicht in der Lage, diesen Vorgang zu beeinflussen.

Jugend in Arbeit e. V. hat keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

9) Weitere Auskunft

Sollten Sie weitere Fragen haben, bspw. zu Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf (siehe auch Verantwortlicher). In diesem Rahmen erfüllen wir selbstverständlich auch Ihr normiertes Recht auf Auskunft.

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Tino Fischer, fischer@jugend-in-arbeit.de.

10) Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.



Zertifizierungen
 
gzbb
 

Zertifizierter Bildungsträger
nach AZAV
Stellenangebote
Presse
Bildungsgutschein
jetzt einlösen!